Aktuelles

Empfehlungen zur Wiederaufnahme des Übungsdienstes in den Jugendfeuerwehren

Unsere Empfehlung zur Wiederaufnahme des Übungsdienstes der Jugendfeuerwehren ist diese Woche veröffentlicht worden. Wir wissen, dass ihr bereits gespannt auf die Wiederaufnahme des Übungsdienstes seid. Aber es ist wichtig, dass dabei auf die in der Empfehlung hingewiesenen Regelungen geachtet werden.

Nachhaltig aktiv – 6. Hessischer Tag der Nachhaltigkeit

Am 10. September 2020 geht der Hessische Tag der Nachhaltigkeit der @NachhaltigkeitsstrategieHessen unter dem Motto „Lebendig - Vielfältig - Nachhaltig: Unser Hessen in Stadt und Land“ in die sechste Runde.

Auch in Zeiten von Corona gibt es Möglichkeiten, diesen Tag zu gestalten.

Lehrgangsbetrieb 2. Hälfte 2020

Das neuen JFAZ nimmt seinen Betrieb auf, wenn auch zunächst eingeschränkt. Und es gibt noch freie Lehrgangsplätze, für die ihr euch noch bis zum 20.07.2020 anmelden könnt! Wir freuen uns, euch endlich wieder "Live" zu sehen.

Demokratische Werte leben statt mit Füßen treten

Jeden Monat -seit über einem Jahr- wird mit der AG Polarisierung die Parole des Monats veröffentlicht. Ziel ist es, mit den positiv formulierten Parolen ein Zeichen gegen menschenverachtende und diskriminierende Stammtischparolen zu setzen.

Neues Online-Seminar zum Thema Rechtsfragen in der digitalen Jugendarbeit

Ein neues Online - Seminar zum Thema "JA Digital - Rechtsfragen im Internet" (Datenschutz, Datensicherheit und Co.) wird an folgenden Terminen angeboten:

 

Seminar Angebot "JUGENDARBEIT DIGITAL" *NEUER TERMIN*

Seminar für Betreuer*innen in den Hessischen Jugendfeuerwehren!

Was: Die Hessische Jugendfeuerwehr bietet einen live Online-Kurs an, bei dem die Möglichkeiten digitalen Lernens in der Jugendarbeit der Feuerwehren vorgestellt werden. Dabei wird darauf eingegangen, welche Online Tools es gibt, Vor- und Nachteile dieser sowie welche  "Jugendfeuerwehrdienste" virtuell gut umgesetzt werden können.

 

Digitale Jugendarbeit in den Zeiten von Corona - und danach

Mit dem Ausbruch der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Einschränkungen des gesellschaftlichen Lebens, sind auch die Jugendfeuerwehrdienste zum erliegen gekommen. 

Diese Aktivitäten haben für die Jugendlichen und Jugend-/Feuerwehren mehrere Funktionen, die wegzubrechen drohten. 

Die Hessische Jugendfeuerwehr hat darauf mitd er Ausweitung ihres Angebotes reagiert

#jfhessenvscorona - Jugendfeuerwehren nähen Behelfsmasken

Seit dem 27.04. gilt es, Masken zu tragen im ÖPNV, als auch beim Einkaufen. Allerorts wird genäht, geknotet, getackert- ja, die Vielfalt der Masken da draußen und die Kreativität sind erstaunlich. Und auch wir als Hessische Jugendfeuerwehr haben begonnen uns Masken zu nähen, die nach außen zeigen sollen: Wir machen mit! #jfhessenvscorona

Kübelspritze kompakt

Die Jugendfeuerwehren vor Ort sind immer erpicht auf Materialien, welche ihnen die Arbeit mit den Jugendlichen erleichtern können: Wissenssammlungen, Praxishilfen und konkrete Ideen für die Jugendarbeit vor Ort. In Abstimmung mit den Stadt-/Kreisjugendfeuerwehrwarten ist daraus der klare Bedarf nach einem Nachschlageheft zu feuerwehrtechnischen Inhalten entwickelt worden.  

Vorerst keine Lehrgänge mehr an den Zweigstellen der Hessischen Landesfeuerwehrschule

Mit sofortigem Erlass des Innenministeriums werden der Lehrgangsbetrieb der HLFS, sowie die Kreisausbildung ab dem 16.03 ausgesetzt.