Headerbild

Jugendfeuerwehren - Strukturfit für Demokratie

Auch in der Jugendfeuerwehr geht es um den klaren Auftrag, demokratische Werte zu vermitteln. Wir haben insbesondere durch das Kinder- und Jugendhilfegesetz den Auftrag und wir wollen aufgrund unseres Selbstverständnisses unsere Kinder und Jugendlichen zu kritisch denkenden, mündigen und demokratisch denkenden Bürgern erziehen.

Rexlotsen

 "Jugendfeuerwehren strukturfit für Demokratie" ist ein Modellprojekt des Bundes, das durch die Deutsche Jugendfeuerwehr im Rahmen des Bundesprogramms: "kompetent für Demokratie, Beratungsnetzwerke gegen Rechtsextremismus" durchgeführt wird.

Es geht dabei darum, Strukturen zu entwickeln und zu integrieren, die Hilfestellung leisten im Umgang mit rechtsextremistischen Provokationen und die gegen undemokratisches Gedankengut/Verhalten stärken. Es soll eine systematische und strategische Präventions- und Interventionsarbeit ermöglicht werden.

Zum einen wurde ein Bildungsmodul zur Entwicklung von Wissen und Handlungskompetenzen gegen Rechtsextremismus erarbeitet und der Ausbildung für die Jugendleitercard (JuLeiCa) angegliedert.

Im Bildungsmodul zur JuLeiCa-Ausbildung wird zum Beispiel für rechtsextremistische Symbolik und Taktik sensibilisiert. Direkt an die Hand bekommen alle Jugendleiter eine "Checkliste", auf der ersichtlich wird, welche Kommunikationswege in einem Krisenfall möglich sind und bei welchen Szenarien welche Kontaktpersonen, inner und außerhalb des Verbandes, bereit stehen.

Das Modell wurde zunächst in drei Pilotländern erprobt: Brandenburg, Hessen, Mecklenburg Vorpommern.

Jeder Landkreis hat ein Bildungsmodul erhalten. Weitere Exemplare sind über die Geschäftsstelle erhältlich.


Letzte Aktualisierungen

29.11.2016

26.04.2016

18.11.2015

Login

Benutzername

Passwort


Termine

Dies sind nur die nächsten Termine - weitere Termine findet Ihr in unserem kompletten Veranstaltungskalender.

HJF-Geschäftsstelle · Umgehungsstraße 15 · 35043 Marburg-Cappel · Tel: 06421 / 4 36 31 · Fax: 06421 / 4 37 43 · E-Mail: hjf-geschaeftsstelle(at)feuerwehr-hessen.de